Revolte gegen den Großen Austausch (Renaud Camus)

Revolte gegen den Großen Austausch (Renaud Camus)
19,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SK10072
Er gilt als Vordenker des Front National in Frankreich, als Stichwortgeber und intellektuell... mehr
Produktinformationen "Revolte gegen den Großen Austausch (Renaud Camus)"

Er gilt als Vordenker des Front National in Frankreich, als Stichwortgeber und intellektuell rücksichtsloser, unabhängiger Kopf: Renaud Camus hat die Überfremdung Europas als „Großen Austausch“ bezeichnet, und dieser Begriff beginnt sich durchzusetzen!

Bei Antaios erscheinen nun zentrale Essays von Camus, darunter »Der Große Austausch – Die Auflösung der Völker« und »Revoltiert!«, eingeleitet und übersetzt von Martin Lichtmesz sowie mit einem Nachwort über die praktische Revolte vom österreichischen Identitären Martin Sellner.

224 S., geb.

Weiterführende Links zu "Revolte gegen den Großen Austausch (Renaud Camus)"
Zuletzt angesehen