Die D3B-Mitstreiterschaft

Werde D3B-Mitstreiter! Ab sofort hast Du die Möglichkeit, Teil einer metapolitischen Kampfgemeinschaft zu werden.

Auf dem SEPA-Formular hast Du zwei Varianten zur Auswahl. Mit der GOLD-Variante unterstützt Du mich 12 Monate lang mit 15 € monatlich. Deutlich mehr Flexibilität bietet Dir die PLATIN-Variante. Zum einen kannst Du den monatlichen Beitrag völlig frei bestimmen (der Mindestbetrag liegt jedoch bei 20 €) zum anderen bietet Dir die Laufzeit von 3 Monaten deutlich mehr Dynamik. Beide Varianten verlängern sich automatisch um 12 bzw. 3 Monate, wenn nicht 14 Tage vor Ablauf der jeweiligen Laufzeit gekündigt wird.

Und so geht es: SEPA-Formular runterladen, ausfüllen, abfotografieren oder einscannen und an sonnenkreuz@web.de schicken. Wenn das Formular bei mir eingetroffen ist, geht als kleines Dankeschön der D3B-Mitstreiterschaft Anstecker und die Willkommensurkunde an Dich raus. Gleichzeitig wirst Du für den internen Bereich freigeschaltet. Im internen Bereich erwarten Dich exklusive Inhalte. U.a. erfährst Du, an welchen Projekten ich gerade arbeite, wo meine nächsten Vorträge stattfinden und es werden Beiträge anderer Mitstreiter veröffentlicht.

Weitere Infos erfährst Du in diesem Video und dem darunter stehenden Text.


 

Sei gegrüßt!

Seit über 25 Jahren bin ich nun für unsere Sache im Einsatz. Begonnen habe ich wie so viele als politischer Aktivist, weiter gemacht als Musiker, YouTuber und jetzt auch als Schriftsteller und Vortragsredner. Das alles hat Dimensionen erreicht, die meine Alltagskapazitäten sprengen. Gemeinsam mit einigen mir nahe stehenden Unterstützern habe ich mir deswegen etwas Besonderes überlegt: Die D3B-Mitstreiterschaft!

Nun beginnt dieses Herzensprojekt, welches Dir die Möglichkeit gibt, nicht nur Unterstützer meiner Projekte, sondern ein wahrer Mitstreiter zu werden. Du wirst somit Teil einer metapolitisch agierenden Gemeinschaft. Wie funktioniert die Mitstreiterschaft? In dem Du mich unterstützt, leistest Du einen wichtigen Beitrag für unsere gemeinsame Sache: Die Befreiung unseres Volkes aus geistiger und materieller Sklaverei! Meiner Meinung nach sind politische Parteien nicht der Königsweg zur Lösung unserer Probleme. Daher steht für mich der metapolitische Kampf im zentralen Mittelpunkt. Nicht durch Parteiprogrammatik sondern durch Musik, Literatur, Videos und andere Träger für Ideen und Weltanschauungen erreichen wir die Köpfe und vor allem die Herzen unserer Landsleute. Auf all diesen Feldern bin ich aktiv und möchte gerne noch aktiver werden.

Jeder Medienaktivist weiß um den wichtigen Faktor Zeit. Zeit zur Vorbereitung von Projekten, Zeit für die Aufnahme und Bearbeitung von Videos, Zeit Lieder zu komponieren, Texte zu schreiben, oder Zeit um Vorträge und Kapitel für neue Schriftwerke zu verfassen. Ganz zu schweigen von schriftlichen Konversationen und dem Beantworten von Nachrichten vieler Zuschauer und interessierten Menschen. Das alles neben dem beruflichen Alltag, familiären Verpflichtungen und den üblichen Dingen des Lebens zu schultern, schafft niemand dauerhaft. Meine zeitlichen Ressourcen sind quasi erschöpft. Somit mußte ich überlegen, wo ich diese fehlenden Ressourcen an Zeit hernehmen kann. Meine Familie steckt oft genug zurück und mehr kann ich ihr nicht zumuten. Deswegen fiel mein Augenmerk auf meine berufliche Arbeitszeit. Diese werde ich in dem Umfang verringern, wie ich durch die Mitstreiterschaft Unterstützung erfahre. Du kannst mir somit zu der wichtigen Ressource Zeit verhelfen, die ich benötige, noch mehr in meine Projekte investieren zu können. Konkret geht es um folgende Betätigungsfelder:

Videoprojekte:
Der dritte Blickwinkel Infos!
Auf Biegen und Brechen
Multikulti trifft Nationalismus Infos!

Musikprojekte:
Stahlgewitter Infos!
Halgadom Infos!

Schriftliche Projekte:
Vorträge vorbereiten und halten
Buchprojekte Infos!
mediale Präsenz auf allen gängigen Plattformen füttern

Dazu gesellt sich ab sofort noch die D3B-Mitstreiterschaft. Anhand der Aufstellung wirst Du direkt sehen, daß Langeweile für mich ein Fremdwort darstellt und auch mein Tag leider nur 24 Stunden hat. Wenn Du möchtest, daß ich mehr Zeit in diese Projekte stecken kann, werde D3B-Mitstreiter. Im Gegenzug erhältst Du Zugang zum internen Mitstreiterbereich auf www.sonnenkreuz.net. Dort findest Du exklusive Inhalte und wirkst aktiv an der Gestaltung der Mitstreiterschaft mit. Veranstaltungen im Kreise der Mitstreiterschaft, sofern von Dir gewünscht, kann es ebenfalls geben. Wir stehen am Anfang von etwas Großem!

Ich freue mich auf die Weiterentwicklung dieses spannenden Projektes und verbleibe mit den besten Grüßen,

Frank Kraemer

 

Werde D3B-Mitstreiter! Ab sofort hast Du die Möglichkeit, Teil einer metapolitischen Kampfgemeinschaft zu werden. Auf dem SEPA-Formular hast Du zwei Varianten zur Auswahl. Mit der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die D3B-Mitstreiterschaft

Werde D3B-Mitstreiter! Ab sofort hast Du die Möglichkeit, Teil einer metapolitischen Kampfgemeinschaft zu werden.

Auf dem SEPA-Formular hast Du zwei Varianten zur Auswahl. Mit der GOLD-Variante unterstützt Du mich 12 Monate lang mit 15 € monatlich. Deutlich mehr Flexibilität bietet Dir die PLATIN-Variante. Zum einen kannst Du den monatlichen Beitrag völlig frei bestimmen (der Mindestbetrag liegt jedoch bei 20 €) zum anderen bietet Dir die Laufzeit von 3 Monaten deutlich mehr Dynamik. Beide Varianten verlängern sich automatisch um 12 bzw. 3 Monate, wenn nicht 14 Tage vor Ablauf der jeweiligen Laufzeit gekündigt wird.

Und so geht es: SEPA-Formular runterladen, ausfüllen, abfotografieren oder einscannen und an sonnenkreuz@web.de schicken. Wenn das Formular bei mir eingetroffen ist, geht als kleines Dankeschön der D3B-Mitstreiterschaft Anstecker und die Willkommensurkunde an Dich raus. Gleichzeitig wirst Du für den internen Bereich freigeschaltet. Im internen Bereich erwarten Dich exklusive Inhalte. U.a. erfährst Du, an welchen Projekten ich gerade arbeite, wo meine nächsten Vorträge stattfinden und es werden Beiträge anderer Mitstreiter veröffentlicht.

Weitere Infos erfährst Du in diesem Video und dem darunter stehenden Text.


 

Sei gegrüßt!

Seit über 25 Jahren bin ich nun für unsere Sache im Einsatz. Begonnen habe ich wie so viele als politischer Aktivist, weiter gemacht als Musiker, YouTuber und jetzt auch als Schriftsteller und Vortragsredner. Das alles hat Dimensionen erreicht, die meine Alltagskapazitäten sprengen. Gemeinsam mit einigen mir nahe stehenden Unterstützern habe ich mir deswegen etwas Besonderes überlegt: Die D3B-Mitstreiterschaft!

Nun beginnt dieses Herzensprojekt, welches Dir die Möglichkeit gibt, nicht nur Unterstützer meiner Projekte, sondern ein wahrer Mitstreiter zu werden. Du wirst somit Teil einer metapolitisch agierenden Gemeinschaft. Wie funktioniert die Mitstreiterschaft? In dem Du mich unterstützt, leistest Du einen wichtigen Beitrag für unsere gemeinsame Sache: Die Befreiung unseres Volkes aus geistiger und materieller Sklaverei! Meiner Meinung nach sind politische Parteien nicht der Königsweg zur Lösung unserer Probleme. Daher steht für mich der metapolitische Kampf im zentralen Mittelpunkt. Nicht durch Parteiprogrammatik sondern durch Musik, Literatur, Videos und andere Träger für Ideen und Weltanschauungen erreichen wir die Köpfe und vor allem die Herzen unserer Landsleute. Auf all diesen Feldern bin ich aktiv und möchte gerne noch aktiver werden.

Jeder Medienaktivist weiß um den wichtigen Faktor Zeit. Zeit zur Vorbereitung von Projekten, Zeit für die Aufnahme und Bearbeitung von Videos, Zeit Lieder zu komponieren, Texte zu schreiben, oder Zeit um Vorträge und Kapitel für neue Schriftwerke zu verfassen. Ganz zu schweigen von schriftlichen Konversationen und dem Beantworten von Nachrichten vieler Zuschauer und interessierten Menschen. Das alles neben dem beruflichen Alltag, familiären Verpflichtungen und den üblichen Dingen des Lebens zu schultern, schafft niemand dauerhaft. Meine zeitlichen Ressourcen sind quasi erschöpft. Somit mußte ich überlegen, wo ich diese fehlenden Ressourcen an Zeit hernehmen kann. Meine Familie steckt oft genug zurück und mehr kann ich ihr nicht zumuten. Deswegen fiel mein Augenmerk auf meine berufliche Arbeitszeit. Diese werde ich in dem Umfang verringern, wie ich durch die Mitstreiterschaft Unterstützung erfahre. Du kannst mir somit zu der wichtigen Ressource Zeit verhelfen, die ich benötige, noch mehr in meine Projekte investieren zu können. Konkret geht es um folgende Betätigungsfelder:

Videoprojekte:
Der dritte Blickwinkel Infos!
Auf Biegen und Brechen
Multikulti trifft Nationalismus Infos!

Musikprojekte:
Stahlgewitter Infos!
Halgadom Infos!

Schriftliche Projekte:
Vorträge vorbereiten und halten
Buchprojekte Infos!
mediale Präsenz auf allen gängigen Plattformen füttern

Dazu gesellt sich ab sofort noch die D3B-Mitstreiterschaft. Anhand der Aufstellung wirst Du direkt sehen, daß Langeweile für mich ein Fremdwort darstellt und auch mein Tag leider nur 24 Stunden hat. Wenn Du möchtest, daß ich mehr Zeit in diese Projekte stecken kann, werde D3B-Mitstreiter. Im Gegenzug erhältst Du Zugang zum internen Mitstreiterbereich auf www.sonnenkreuz.net. Dort findest Du exklusive Inhalte und wirkst aktiv an der Gestaltung der Mitstreiterschaft mit. Veranstaltungen im Kreise der Mitstreiterschaft, sofern von Dir gewünscht, kann es ebenfalls geben. Wir stehen am Anfang von etwas Großem!

Ich freue mich auf die Weiterentwicklung dieses spannenden Projektes und verbleibe mit den besten Grüßen,

Frank Kraemer

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen